Capoeira angola
verantwortlich: Braunroth


Capoeira ist eine Kampfkunst oder Kampftanz, wie viele auch sagen, aus Brasilien. Kennzeichnend sind vor allem viele akrobatische Bewegungen und die Musik, die das Training ständig begleitet und eng mit den Bewegungen verbunden ist.
Capoeira ist ein körperbetontes Spiel, ein Dialog jenseits von Gewinnen und Verlieren. Er verbindet Kampf, Akrobatik, Tanz, Rhythmik und Musik zu einer ganzheitlichen Kunstform. Dort, wo Intuition und Kreativität gefragt sind, treffen Gegensätze aufeinander - Kampf und Spiel, Aggressivität und Poesie.

Bildungsziele: Der Kurs garantiert körperliche Fitness. Er fördert die Persönlichkeitsentfaltung und die musikalischen Fähigkeiten. Ihr werdet hier neue Bewegungsmöglichkeiten des Körpers kennenlernen, eure koordinativen und  akrobatischen Fähigkeiten, sowie Körper- und Rhythmusgefühl werden geschult - und kräftig schwitzen werdet ihr natürlich auch.

Bitte Sportzeug, Wechselschuhe, ein Handtuch und Getränke in ausreichender Menge mitbringen!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1550Anfänger & FortgeschritteneMi20:00-22:00Volkspark, Spiegelsaal19.04.-06.07.Jennifer Köhler, Monika Müller
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte