Pilates - Stretching - Feldenkrais
verantwortlich: Nadine Wilken
Achtung: Der Kurs 4582 findet nicht mittwochs, sondern montags 17.30 - 18.30 Uhr statt.
Grundlagen für Körperbeherrschung und Bewegungsfluss
Die von Joseph Hubertus Pilates (1883-1967) entwickelten Ganzkörperübungen trainieren in besonderer Weise die von ihm als Power-House bezeichnete Körpermitte als Zentrum der jeweiligen Bewegung. In ihrer spezifischen Koordination von Bewegungsfluss und Atmung schulen sie eine besondere Konzentration auf den eigenen Körper und die Tonusverteilung in der Muskulatur. Die Übungen sprechen stets durch den gesamten Körper laufende Muskelketten an, die eine harmonisch koordinierte Stabilität in komplexen Bewegungszusammenhängen gewährleisten.
Als Stretching werden gehaltene Dehnübungen bezeichnet. Muskelketten werden vorsichtig nach und nach bis zur Grenze der eigenen Beweglichkeit maximal entspannt, wodurch sich die Durchblutung verbessert, sich unnötige Spannungen lösen und sich die Beweglichkeit grundlegend erweitern kann. Der Körper lässt eine maximale Dehnung der Muskulatur nur unter besonders vertrauensvollen Bedingungen zu; daher entwickeln sich mit systematischem Dehnen eine spezifische Sensibilität für die eigene Muskulatur und eine besondere Koordination zur Atmung.
Abgerundet werden soll der Kurs durch einzelne, besonders dynamische Elemente aus auf Moshé Feldenkrais (1904-1984) basierenden Lektionen. Diese Elemente provozieren im Bewegungsfluss bestimmte physiologische Reflexstrukturen, die unsere Muskulatur für das Gleichgewicht im Stehen, Sitzen, Gehen und bei Drehbewegungen optimal koordinieren. Diese Bewegungen machen umso mehr Spaß, je mehr man ihnen ihren Lauf lässt und geben so einen Fingerzeig, dass Harmonie in der Bewegung auf eine Harmonie zwischen bewusster Leitkontrolle und vielen unbewussten Kontrollen zurückgeht.
Bildungsziele: Verbesserung der Körperhaltung & Flexibilität; Verbesserung koordinativer & konditioneller Fähigkeiten; Steigerung der körperlichen & geistigen Vitalität; Stressabbau; Übernahme einer besseren Körperhaltung in den Alltag.

ACHTUNG:Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Handtuch zum Unterlegen, eine Wasserflasche sowie Decke mitbringen!
Pilates - Stretching - Feldenkrais
Basics for body control and movement flow.
The whole-body exercises developed by Joseph Hubertus Pilates (1883-1967) train the body center, which he calls the power house of the body, as the center of the particular movement. In their specific coordination of movement flow and breathing, the exercises train a special focus on your own body and the tonus allocation in the muscles. The exercises always address muscle chains running through the entire body, which ensure harmoniously coordinated stability in complex movement contexts.
Muscle chains are gradually maximally relaxed to the limit of their mobility, which improves blood circulation, relieves unnecessary tension and can fundamentally expand mobility. The body allows maximum stretching of the muscles only under particularly trustworthy conditions, therefore, with systematic stretching, a specific sensitivity for your own muscles and a special coordination for breathing developes.
The course is complemented by particularly dynamic elements from lessons based on Moshe? Feldenkrais (1904-1984). These elements provoke certain physiological reflex structures in the flow of movement, which optimally coordinate our muscles for balance when standing, sitting, walking and during rotation movements. These movements are all the more fun the more you let them run and they give a hint that hargmony in the movement goes back to a harmony between conscious unconscious controls.
Educational goals: improvement of posture and flexibility, improvement of coordinative and conditional skills, strengthening of physical and mental vitality, stress reduction, adopt a better posture in everyday life.
ATTENTION: Please bring comfortable clothes, warm socks, something to drink and a blanket or towel!
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4581Anfänger - FortgeschritteneMo16:30-17:30Sporthalle Kröllwitz18.10.2021-13.02.2022Jean Philipp Strepp
15/ 30 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte
4582Anfänger - FortgeschritteneMo17:30-18:30Sporthalle Kröllwitz18.10.2021-13.02.2022Jean Philipp Strepp
15/ 30 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte