Pilates
verantwortlich: Nadine Wilken
 
Pilates ist ein Tiefenmuskulaturtraining, welches mit Mobilisation und Entspannung im Einklang ist.
 
Die Konzentration wird auf den Bewegungsablauf, die Haltung, die Atmung und auf die Körpermitte, das so genannte „Powerhouse“, gerichtet.
Nur bei absoluter Konzentration sei es laut J. Pilates möglich, die Bewegungen der Übungen präzise und damit exakt und wirkungsvoll auszuführen.
Unter dem Powerhouse versteht man den Bereich des Körpers, der Bauch, Gesäß und Rücken umfasst und die Stärke des Körpers in sich vereint.
Pilatesübungen können am Boden oder auf einer Matte ausgeführt werden.
 
Das Konzept beinhaltet, neben dem „Flow“ der Atmung, sehr fließende Übungen zur Stärkung der Muskulatur, aber auch und vor allem zur Mobilisation und Entspannung des Körpers und Geistes.
 
J. Pilates sagt: „Nach 10 Stunden kannst du es, nach 20 Stunden spürst du es und nach 30 Stunden siehst du es!“
 
Probiere es aus und lerne es lieben. Du erlebst Entspannung, während du trainierst und wirst außerdem noch beweglicher.
 

Bildungsziele: Schulung der Körperwahrnehmung; Verbesserung der Körperhaltung & Flexibilität; Verbesserung koordinativer & konditioneller Fähigkeiten; Steigerung der körperlichen & geistigen Vitalität; Stressabbau; Übernahme einer besseren Körperhaltung in den Alltag; Wahrnehmung & Ausgleich von Spannungszuständen; Schulung der Konzentration.

Hinweis: Ganz neu in diesem Semester im Bereich Group Fitness sind die Kurse DAYO, WERQ und Strong 30

ACHTUNG: Bitte zum Kurs Sportzeug, Wechselschuhe, ein Handtuch und Getränke in ausreichender Menge mitbringen!
 
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5580Anfänger - FortgeschritteneDi10:00-11:00USR Mensa21.10.2019-08.02.2020Nicole Poller
15/ 30 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte
5581Anfänger - FortgeschritteneMo11:00-12:00USR Mensa21.10.2019-08.02.2020Nicole Poller
15/ 30 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte