Ninjutsu (Selbstverteidigung)
verantwortlich: Michael Schreier
Das Bujinkan Ninjutsu besteht aus neun japanischen Kriegskunstschulen. Diese Schulen haben über Jahrhunderte in Kriegszeiten überlebt und eines der effektivsten Kampfsysteme entwickelt. Dr. Masaaki Hatsumi ist in ununterbrochener Nachfolge der Großmeister in allen neun Schulen. Diese hat er unter der Bezeichnung Bujinkan zusammengefasst.
 
Das System ist für jeden geeignet, da keine akrobatischen Fähigkeiten verlangt werden.
Es gibt keine Wettkämpfe und somit keine Regeln, die eine realitätsnahe Selbstverteidigung behindern.

ACHTUNG: Die geltenden Hygieneregeln sind unbedingt einzuhalten?


Bildungsziele: Erlernen und Festigen grundlegender Techniken, fairer und rücksichtsvoller Umgang miteinander, koedukatives Verhalten. Koordination, Schnelligkeit, Kraft und allgemeine Ausdauer werden gleichermaßen trainiert.

ACHTUNG: Bitte bringen Sie sich zum Kurs Sportzeug, ein Handtuch und Getränke in ausreichender Menge mit!

Für Kontrollzwecke sind die Nachweise für die Kursanmeldung und eine Legitimation für die allgemeine Teilnahmeberechtigung (Studierendenausweis, Personalkarte) ständig mitzuführen.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3410Anfänger & FortgeschritteneDi20:00-21:30Dojo18.10.2021-13.02.2022Asad Girakossyan
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
3412Anfänger & FortgeschritteneDo19:00-20:30Dojo18.10.2021-13.02.2022Asad Girakossyan
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte