Kanu
verantwortlich: Michael Schreier


Fotos: Christian Beck; Thomas Schröder

Mal zahm, mal wild, vom Gebirge bis zum Meer. Inspiriert von den Booten der Eskimos und der Indianer Nordamerikas ist der Ursprung auf ca. 4000 v. Chr. datiert.
Für das Paddeln benötigt man Koordinationsfähigkeit, Gleichgewichtssinn und Ausdauer. Aber die wesentlichste Voraussetzung ist wohl, das Element Wasser von oben und - ob gewollt oder ungewollt - auch von unten zu lieben. Im Sommer gibt da garantiert eine sekundenschnelle Erfrischung.
Als einzigen Kanu-Mannschaftssport gibt es Kanu-Polo. Hier wird Teamgeist gelebt. Es verbinden sich Elemente des Handballs, des Basketballs und ein wenig Rugby zu einer Sportart im Bereich Kanu. Als "Leckerbissen" gibt es noch verschiedene Freizeitturniere bzw. die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Kanu-Polo.
Solange es die Witterungsbedingungen zulassen, wird draußen trainiert. Voraussichtlich ab November findet der Kurs dann im Stadtbad statt. Die jeweiligen Trainingszeiten unterscheiden sich geringfügig.
Trainingszeiten
draußen samstags, 14:00 - 15:30Uhr
Stadtbad samstags, 15:00 - 17:00Uhr

Organisatorisches:

  • Bitte Wechselsachen mitbringen.
  • Die geltenden Hygieneregeln sind unbedingt einzuhalten!
  • Dieses Angebot ist eine Kooperation mit dem Böllberger Sportverein e.V. Aufgrunddessen erfolgt die Bezahlung in bar an den in der ersten Kursstunde vor Ort.
  • Kontakt:
    Böllberger Sportverein e.V.
    Böllberger Weg 181c

    06110 Halle

    Übungsleiter: Christian Beck (Kontakt: christiansenbeck@gmx.de / 01732792502)

Bildungsziele: Erlernen und Festigen der grundlegenden Techniken des Kanusports; naturgerechtes Verhalten unter Beachtung von gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen; Teamfähigkeit
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3540Anfänger & FortgeschritteneSaStadtbad18.10.2021-13.02.2022Christian Beckentgeltfrei