Tischfußball
verantwortlich: Braunroth
 

Der Kixx’n’Trixx–Tischfußball Halle e. V. wurde im Jahr 2006 als erster Tischfußballverein im Raum Mitteldeutschland gegründet und ist mittlerweile nicht nur der größte Tischfußballverein Mitteldeutschlands, sondern beherbergt auch das Landesleistungszentrum. Seit Gründung setzt sich der Verein für die Förderung des Tischfußballsports in Halle (Saale) und Umgebung ein. Wir spielen derzeit mit drei Mannschaften in der Regionalliga, mit zwei Mannschaften in der Landesklasse und mit einer Mannschaft in der 1. Damenbundesliga.

Jeden Montagabend veranstalten wir für Interessierte ab 21.00 Uhr ein kleines, kostenloses Turnier, bei dem den Spieler*innen in jeder Runde neue Gegner zugelost werden (sog. “MonsterDyp”). In netter und gemütlicher Atmosphäre gibt es nicht nur die Möglichkeit, sich am Kickertisch zu beweisen, sondern auch noch nette Leute kennenzulernen. Vor jedem „Montagsturnier“ zeigen unsere alteingesessenen Tischfußballer*innen, wie Fähigkeiten am Tisch mit verschiedenen Grundtechniken verbessert werden können und welche Regeln es zu beachten gilt. An derzeit insgesamt 7 Tischen (2 x Ullrich Sport P4P, 3 x Leonhart pro sport, 1 x Bonzini, 1 x Lettner) gibt es die Möglichkeit, anschließend zu trainieren oder sich mit anderen Spieler*innen zu messen.

Es gibt noch Fragen? Dann freuen wir uns auf eine Nachricht!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1410Anfänger & FortgeschritteneMo20:00-offenKixxTrixx22.10.-10.02.Stephan Kühnelentgeltfrei