Lauftreff
verantwortlich: Braunroth

 

Der Uni-Lauftreff bietet die Möglichkeit, in einem für alle angenehmen Tempo mit viel Spaß an der Bewegung eine Verbesserung der körperlichen Fitness zu erlangen. Der Lauftreff dienstags ist dafür gedacht, Leute mit ähnlichem Lauftempo zusammenzubringen, die sich dann souverän zum Laufen auch außerhalb des Treffs verabreden können. Zudem bietet die Gruppe die Möglichkeit, sich auf Volksläufe vorzubereiten und Leidensgenossen zu treffen, die vielleicht auch am selben Lauf teilnehmen. Generell treffen wir uns dienstags zum gemeinsamen Lauf (differenzierte Strecken/Tempi), donnerstags steht Intervalltraining auf dem Plan! Intervalltraining findet auf  der 200-Meter-Laufbahn in der Brandbergehalle statt. Dort werden dann verschiedenste Variationen an Intervallen gelaufen, um die Tempohärte zu verbessern.

Die Grundvoraussetzung zur Teilnahme am Dienstag-Lauftreff ist ein Lauftempo von 6 min/km. Also jeder sollte 10 km in 1 Stunde laufen können.

Am Treffpunkt AOK-Gebäude (Dienstag) besteht leider keine Möglichkeit zum sicheren Deponieren von persönlichen Sachen, Gepäckstücken. Fahrradständer stehen in geringem Umfang zur Verfügung.
Absprachen zu Regelungen bei schlechtem Wetter erfolgen bei Kursbeginn bzw. kurzfristig per eMail durch die Übungsleiter*innen.

Bildungsziele: Verbesserung von Grundlagenausdauer und laufspezifischer Ausdauer; Kennenlernen von gesundheitsförderlichen Trainingsinhalten.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1600Anfänger & FortgeschritteneDi18:30-20:00AOK Gebäude Robert-Franz-Ring22.10.-10.02.Patrick Schaub
0/ 10 €
0 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte
1601Anfänger & FortgeschritteneDo18:30-20:00Leichtathletikhalle Brandberge22.10.-10.02.Patrick Schaub
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte