Rudern
verantwortlich: Katrin Roloff
Ihr sucht nach einem Sport an der frischen Luft, ihr arbeitet gern im Team und liebt das Wasser?! Dann ist Rudern genau der richtige Sport für Euch!
Bei uns erwartet Euch im Sommer und im Winter ein abwechslungsreiches Programm, bei dem Ihr nicht nur Zeit im Boot verbringt, sondern auch etwas über das Material lernt, unsere Kraftsportangebote nutzen könnt und den ein oder anderen gemeinsamen Grillabend erlebt. Als Gesundheitssport bietet Euch das Rudern außerdem ein ausgewogenes Training für den Rücken – gerade als Ausgleich für die Zeit am Schreibtisch genau das Richtige!
Unser Angebot klingt für Euch nach mehr? Dann meldet Euch an!

Was wir bieten:
Fortgeschrittenenkurs
Wenn Ihr schon erfolgreich einen Anfänger:innenkurs absolviert habt, freuen wir uns, Euch bei den Fortgeschrittenen wiederzusehen! Ihr könnt beliebig oft daran teilnehmen.
In diesen Kursen feilen wir an Eurer Technik, üben das Steuern und ermöglichen je nach Wunsch auch das Rudern im Rennboot.
Am Ende dieser Kurse habt Ihr außerdem die Möglichkeit, an den deutschen Hochschulmeisterschaften im Rudern teilzunehmen (je nach Jahreszeit Indoor und Outdoor).

Organisatorisches:
1. Kleidung: Bitte generell dem Wetter angemessene (Zwiebelprinzip), eng anliegende Kleidung tragen, ohne Taschen am Oberteil und vor allem immer in Sportsachen erscheinen, keine Jeans. Die Schuhe möglichst flach und schmal, ohne Dämpfung. Ggf. Wechselkleidung.
2. Pünktliches Erscheinen: Bitte ca. 10 Minuten vor Kursbeginn erscheinen, zwecks Bootseinteilung.
3. Teamgeist: Boote werden gemeinsam getragen und der Erste geht, wenn alles aufgeräumt ist.
4. Schlechtes Wetter: Kein Trainingsausfall. Training wird bei Temperaturen unter 0°C, Hochwasser oder Gewitter ins Bootshaus verlegt.
5. Getränke: Keine Glasflaschen, ansonsten könnt ihr euch etwas mitbringen.
6
. Wir bitten um möglichst regelmäßige Teilnahme (feste Bootsbesatzungen)!

Bildungsziele:
• Rudertechniken: Skull und ggf. Riemen
• Bootskunde: Gig-Boote, Rennboote, Holz-, Komposit-,Kunststoffboote
• Ruderkommandos, Steuerregeln
• Wasserstraßenordnung: Verkehrszeichen, Schallsignale der Berufs-Schifffahrt
• Fahrregeln

 

Are you looking for a sport in the fresh air, do you like working in a team and love the water?! Then rowing is the right sport for you!
A varied program awaits you in summer and winter, where you not only spend time in the boat, but also learn something about the material, use our strength training offers and experience one or the other barbecue evening together. As a health sport, rowing also offers you balanced training for your back - just the right thing to compensate for the time at your desk!

Does our offer sound good to you? Then register!

What we offer:

Advanced rowing

If you have already successfully completed a beginner's course, we look forward to seeing you again at the advanced level! You can participate as often as you like.

In these courses, we work on your technique, practice steering and, if you wish, also enable rowing in a racing boat.

At the end of these courses, you also have the opportunity to take part in the German University Rowing Championships (indoor and outdoor, depending on the season).

General information about rowing

  1. Clothing: Please wear clothing that is generally appropriate for the weather (onion principle), close-fitting clothing, without pockets on the top and, above all, always appear in sportswear, no jeans. The shoes should be as flat as possible, without cushioning. If necessary, clothes for changing.

  2. Arrive on time: Please arrive about 10 minutes before the start of the course for the assignment of the boats.

  3. Team spirit: Boats are carried together and the participants leave when everything is in order.

  4. Bad weather: no missed training. Training is moved to the boathouse at temperatures below 0°C, high water or thunderstorms.

  5. Drinks: No glass bottles! But otherwise you can bring something with you.

            6. We ask that you take part as regularly as possible (fixed boat crews)!

Educational Goals:

  • Rowing techniques: Skull and possibly belt

  • Boat Knowledge: Gig Boats, Racing Boats, Wood, Composite, Plastic Boats

  • Rowing commands, steering rules

  • Waterway regulations: traffic signs, sound signals of commercial shipping

  • driving rules

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3422FortgeschritteneMo15:00-17:00Bootshaus Trotha13.02.2023-16.04.2023Stefanie Naumann, Theresa Sonntag
20/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte
ab 08.02., 18:30