Yoga (Sivananda Yoga) bei S. Stühler
verantwortlich: Nadine Wilken
Achtung: Der Kurs 5525 findet in englischer Sprache statt.
In diesem klassischen Yoga-Kurs sind die Stunden nach der Sivananda Abfolge aufgebaut:
Wir beginnen mit einer Anfangsentspannung, gefolgt von Atemübungen (Pranayama), Sonnengrüßen und den 12 Grundstellungen (Asanas), welche später mit Variationen erweitert werden. Auch eine Tiefenentspannung und ggf. eine Meditation gehören zum Abschluss dazu.
Das Besondere dieses klassischen Yogas ist, dass durch den schrittweisen Aufbau und das Halten der einzelnen Asanas ein Gefühl für den eigenen Körper und ein Bezug zum Atem aufgebaut und gefestigt wird. Das ist nicht nur für die weitere Yoga-Praxis förderlich, wenn du bereits mit den Grundhaltungen und -prinzipien vertraut bist, sondern auch wertvoll im Alltag.
So ist Yoga als Ausgleich nach einem langen Tag in der Bibliothek oder im Hörsaal optimal, um den Geist zur Ruhe zu bringen und den Körper durch ausgiebiges Dehnen und Aufbau der Haltungsmuskulatur wieder zu regenerieren und für die kommende Zeit zu stärken.
  • Klassischer Yoga-Stil mit schrittweisem Aufbau und Halten der Grund-Asanas sowie Anleitung von Variationen
  • Anpassung an Anfänger- und Mittelstufe Niveau möglich
  • Haltungsverbesserung durch Förderung der Rücken- und Rumpfmuskulatur
  • Achtsamkeitsübungen
  • Stressabbau durch Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen
"Yogash Chitta-Vritti-Nirodha." - "Yoga ist das zur-Ruhe-Bringen der Gedanken im Geist."
Zu meiner Person:
Ich habe im Januar 2018 meine 2-jährige Yogalehrer-Ausbildung bei Yoga Vidya in Berlin abgeschlossen und bin zum Studium nach Halle gezogen.
Derzeit bin ich im 9. Semester meines Zahnmedizin-Studiums und beschäftige mich zusätzlich zu der philosophischen Komponente mit der Anatomie und Physiologie des Yoga, um den ganzheitlichen Aspekt noch zu erweitern.Wichtig ist mir persönlich, die Vorzüge, besonders aber auch die Freude am Yoga zu vermitteln. Ohne Wertung oder Vergleiche ? jede/r hat eigene Möglichkeiten und Grenzen und somit eine individuelle Yoga-Praxis.
Wenn man auf den eigenen Körper hört und lernt, bei sich anzukommen und die Sorgen des Alltags loszulassen, ist es eine wahre Bereicherung im Leben.
Bildungsziele: Bewusste Körperwahrnehmung; Stressabbau; Steigerung der körperlichen Stärke; Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit; Stärkung des Immunsystems; Verbesserung der Haltung

ACHTUNG: Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Handtuch zum Unterlegen, eine Wasserflasche sowie Decke mitbringen!

Educational goals: conscious body awareness, improve breathing, increase in physical strength, stress relief, improvement of the ability to concentrate, strengthening the immune system, improve blood circulation.
ATTENTION: Please bring comfortable clothes, warm socks, something to drink and a blanket or towel!
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5523Anfänger - FortgeschritteneFr14:30-16:00USR Mensa18.10.2021-13.02.2022Sara Theresa Stühler
20/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte
Achtung: Dieser Kurs findet in englischer Sprache statt.
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5525in english Anfänger - FortgeschritteneFr12:30-14:00USR Mensa18.10.2021-13.02.2022Sara Theresa Stühler
20/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte