Yoga (Hatha Yoga) bei J. Lacher
verantwortlich: Nadine Wilken
  
 
Achtung: Der Kurs beginnt erst am 07.11.2018
 
Der Unterricht findet auf Deutsch statt und richtet sich sowohl an Beginner sowie fortgeschrittene Yogis und Yoginis.
Zusammen werden wir im Laufe des Semesters durch verschiedene Asanas(Körperhaltungen) unseren inneren Raum erforschen. Grundpfeiler unserer Praxis werden dabei Stabilität, körperliche Ausrichtung und mentale Fokussierung sein, welche uns durch die Stunde begleiten werden und es uns erlauben in einen tiefen, kreativen und aufmerksamen Bewegungsprozess mit unserem Körper einzutauchen.
 
Die Pranayoga-Methode ist an sich kein neuer Yogastil sondern eine neue Art der Wissensvermittlung und Lehrmethode, welche die traditionellen Wurzeln des Hatha Yoga respektiert und sich dieser anschließt. Ziel ist es das Prana/die Energie des Körpers zu reinigen und dessen natürlichen Fluss wieder herzustellen.
 
Über mich
Obwohl ich schon in meiner frühen Jugend mit Yoga in Kontakt kam, fing ich das praktizieren und erforschen von Yoga erst während meines Studiums in Weimar und Berlin an. Dort lernte ich meine Lehrerin Amanda Morelli und die Pranayoga-Methode kennen, welche mich von Anfang an faszinierte. Um mein Wissen vom Hatha-Yoga zu vertiefen, beschloss ich ein dreijähriges Yogalehrerstudium bei Amanda und ihrem Vater Maurizio Morelli zu beginnen.

Achtung: Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke oder Handtuch mitbringen.
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5527Anfänger - FortgeschritteneMi08:00-09:30USR Mensa07.11.-10.02.Johannes Lacher
20/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte