Yoga (Ashtanga) bei K. Tauber
verantwortlich: Nadine Wilken
 
Ashtanga Yoga ist einer der ursprünglichsten klassischen Yoga-Stile. Obwohl die Yoga-Praxis durchaus herausfordernd sein kann, kommt auch der meditative Aspekt nicht zu kurz. Ein Hauptmerkmal bei diesem dynamischen Yoga-Stil ist das Prinzip des Vinyasas. Das bedeutet nichts anderes, als dass die Bewegungen synchron mit der Atmung ausgeführt werden.

Das Ashtanga Yoga System besteht aus mehreren Serien, welche jeweils eine festgelegte Abfolge von Positionen umfassen. Es wird traditionell im „Mysore Style“ unterrichtet. Dabei lernen die Teilnehmenden die Serien Stück für Stück durch individuelle Anweisungen der Übungsleiter*innen und können somit im eigenen Tempo voranschreiten und dadurch ihr Potential optimal entfalten.
Da diese Unterrichtsform in größeren Gruppen schwer umzusetzen ist, werden die Yoga-Sequenzen hier in Form von geführten Stunden vermittelt. Dabei starten wir mit einfacheren Basis-Modifikationen, die für alle möglich sein sollten. Mit der Zeit werden wir den Schwierigkeitsgrad (optional) und den Umfang der Positionen steigern. Die Teilnehmenden entscheiden selbst, ob sie die herausfordernderen Varianten versuchen möchten!
Um den Gedanken des „Mysore Style“ aufzugreifen, wird es innerhalb der Yoga-Stunden immer mal wieder kürzere Phasen geben, in denen man eine kurze Sequenz selbstständig wiederholen kann. Mein Ziel wäre es, dass die Teilnehmenden am Ende des Kurses mindestens eine halbe Stunde selbstständig Yoga üben können. Somit entsteht die Möglichkeit, das Gelernte anschließend auch zu Hause umzusetzen.

Zur Person:
Katarina Tauber ist Yoga-Lehrerin, promovierte Physikerin und liebt kreative Projekte jeder Art. Sie übt seit Anfang 2013 fast täglich Ashtanga-Yoga und unterrichtet es inzwischen seit über drei Jahren. Ihre erste Yoga-Lehrer-Ausbildung (200 h) bei Andreas Loh hat sie 2014 in Berlin abgeschlossen. Direkt im Anschluss hat sie sich als Yoga-Lehrerin in Halle selbstständig gemacht. Sie befindet sich gerade in der Endphase ihrer 500-h-Ausbildung bei Dr. Ronald Steiner, bei dem sie auch schon mehrfach als Vertretungslehrerin tätig war.
 
Bildungsziele: Verbesserung der Körper- und Atemwahrnehmung; Verbesserung der Flexibilität; Wahrnehmung und Ausgleich von Spannungszuständen; Stressabbau; Erarbeiten einer korrekten Körperhaltung

Achtung: Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke oder Handtuch mitbringen!

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5519AnfängerDi08:15-09:30USR Mensa22.10.-10.02.Katarina Tauber
20/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte
  
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5522FortgeschritteneDo08:15-09:45USR Mensa22.10.-10.02.Katarina Tauber
20/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte