Weiterbildung Krafttraining
verantwortlich: Braunroth

Kniebeugen und Kreuzheben gehören zu den wichtigsten Übungen im Kraft- und Fitnesstraining und sollten deshalb zum Standartrepertoire jedes Fitnesstrainers gehören.
Häufig finden sich Unsicherheit und Angst vor Verletzungen auf der Seite der Trainierenden.
Fehlende Kompetenz in der Fehlererkennung und Korrekturfähigkeit auf Trainerseite sind der Grund dafür, dass diese Übungen in der Praxis schlecht oder gar nicht ausgeführt werden.
Im Seminar, in dem sich theoretische mit praktischen Inhalten abwechseln, sollen dem Teilnehmer die wichtigsten Fehlerbilder aufgezeigt, anschließend selbstständig erkannt und Korrekturmöglichkeiten erarbeitet werden.

Kann ich dir helfen? Auftreten und Ansprache des Trainers bei der Fehlerkorrektur.
Die richtigen Worte zu finden ist nicht immer einfach, wenn es darum geht, das eigene Wissen an Trainierende zu vermitteln.
Doch neben dem Inhalt des Gesagten, kommt es fast immer auch auf die Art und Weise an, in der man angesprochen wird.
Eine schlecht vorgetragene Kritik läuft meist ins Leere, auch wenn sie sachlich begründet und gut gemeint ist. Die Teilnehmer lernen an praktischen Beispielen, wie man Trainierende verschiedener Leistungsstufen und unterschiedliche Trainingstypen anspricht.
Abschließend wollen wir dazu gemeinsam einen Leitfaden erarbeiten.

10:00 – 11:30 Uhr - Ernährung: 53% KH, 30% Fette, 17% Eiweiß??? Versuch eines praxisrelevanten Ansatzes!
Teil 2: Grundumsatzmessung mit dem Aero scan.

11:45 - 13:15 Uhr - Richtig Kniebeugen und Kreuzheben. Fehlererkennen und beheben lernen. Teil 1
13:15 – 13:45 Uhr - Mittagspause
13:45 - 15:15 Uhr - Richtig Kniebeugen und Kreuzheben. Fehlererkennen und beheben lernen. Teil 2
15:30 – 17:00 Uhr - Kann ich dir helfen? Auftreten und Ansprache des Trainers bei der Fehlerkorrektur.

Termin:   27. Januar 2018
Ort:   Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
StudiFit des Universitätssportzentrum, Von-Seckendorff-Platz 2, 06122 Halle
Leistung: Seminar, Pausenverpflegung
Seminarleitung: Dipl. Sportwiss. Detlef Braunroth / Dipl. Sportlehrer Rehabilitation, Prävention & Therapie Andreas Wölfel
Kontakt: 

e-mail: detlef.braunroth@sport.uni-halle.de / Tel.: 0345 55244 31 oder 52 / Mobil: 01758795736

 Zur Anmeldung für diese Veranstaltung wird ein Kennwort benötigt!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
9003ÜL aus dem Bereich Fitness / KrafttrainingSa10:00-18:00USZ27.01.Detlef Braunroth, Andreas Wölfelentgeltfrei