Usbekischer Tanz
verantwortlich: Nadine Wilken
 
Der Usbekische Tanz ist sehr vielfältig und es gibt verschiedene usbekische Tanz-Traditionen. In diesem Workshop wird eine sehr beliebte Tradition des  Usbekischen Tanzes gelehrt, nämlich Khoresmisch (Khorezm ist der Name einer Region//westlicher Teil von Usbekistan). Und die Krone des Khoresmischen Tanzes ist natürlich "Lazgi"."Lazgi" ist nicht nur ein Tanz, sondern ein Fest der Seele."Lazgi" kann festlich, lyrisch und komisch sein. Diese Typen unterscheiden sich in der Art und Weise des Ausdrucks der Emotionen, Wahrnehmungen und Weltanschauung des Musikers. "Lazgi" lässt niemanden unberührt. Der Tanz besticht in seiner Lebhaftigkeit, Expressivität und lebensbejahenden Energie. Das begeistert die Zuschauer.

Der Tanz wird hauptsächlich von Frauen getan
zt. Die Männer kommen nach und nach auf ein Zeichen der Begeisterung und performen/flirten mit den Frauen. Klassisch tanzen die Männer mit Shaffhut (Riesenteil auf dem Kopf, der während des Tanzes lustig geschüttelt wird).
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5091WorkshopSo10:30-15:00USR Mensa18.06.Rano Turaeva-Hoehne
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
abgelaufen