Selbstverteidigung
verantwortlich: Braunroth


Erlernen Sie unter Anleitung, sich schnell und unkompliziert - durch einfache Verteidigungsgriffe - sich bei einem evtl. Überfall zu wehren.
Nur voll automatisierte Abwehrgriffe helfen Ihre physische Integrität zu wahren und im schlimmsten Falle ihr Leben zu schützen!

Bildungsziele: Theorieerwerb zur Gewaltprävention und dessen Anwendung zur Erhöhung der Sicherheit und Verstärkung der Selbstbehauptung,  Entwicklung effizienter Körperbewegungen und Erhöhung ihrer Funktionalität durch die Verbesserung der sensomotorischen Fähigkeiten.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1530Anfänger & FortgeschritteneDi20:00-22:00Volkspark, Spiegelsaal10.04.-06.07.Karsten Wolfgang, Monika Müller
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
abgelaufen