Qigong
verantwortlich: Nadine Wilken
 
Du lernst hier verschiedene Qigong Formen kennen u.a. Duft Qigong, eine Drachenübung, sowie Formen des Wirbelsäulen Qigong etc..
Als ruhigen Teil jeder Veranstaltung hast du die Möglichkeit, bei tiefer Entspannung im Liegen oder Sitzen, sich ab - und hinzugeben, an den Urgrund/Boden. Die Blockaden zu erforschen, falls welche vorhanden sind u.a. durch Jin Shin Jyutsu und die Bewegung in der Ruhe zu erkennen.
 
Bildungsziele: Alle Formen dienen der Konzentration, von den tausend Zerstreuungen hin zum jetzigen Augenblick. Außerdem zur bewussten Anspannung und Entspannung und zur Wahrnehmung der eigenen Schönheit, als Ausdruck der schöpferischen kosmischen Kräfte.

Die Übungsleiterin Frau Irmgard B. Bußer, Dipl. Soz. Päd. und Dipl. Künstlerin
Seit 1998 Beschäftigung mit Energieübungen, deren Grundlage die Gesundheits- und Weisheitslehre des Taoismus ist. Regelmäßige Leitung von Qigong und Meditationskursen an der Hochschule für Kunst und Design und der Martin-Luther-Universität in Halle.


ACHTUNG: Bitte mit bequemer Kleidung und leichten, warmen Schuhen zum Kurs erreichen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5517Anfänger - FortgeschritteneDi16:00-17:30Volkspark, Spiegelsaal21.10.2019 - 02.02.2020Irmgard Bußer, Annika Wedel
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte