Meditatives Qigong
verantwortlich: Nadine Wilken
 
In diesem Kurs kannst du dich mit einer Qigong Form mit sehr ruhigen Bewegungen vertraut machen und schwerpunktmässig im Sitzen oder Liegen Akupunkturpunkte kennenlernen und Kombinationen erfahren, wie es sie in der Indischen Chakren Lehre, im Chinesischen Kleinen Kreislauf, als auch in der kleinen und großen Mittellinie des japanischen Jin Shin Jyutsu gelehrt wird.
 
Bildungsziele: Alle Übungen dienen der Konzentration, von den tausend Zerstreuungen hin zum jetzigen Augenblick. Sowie zur bewussten Anspannung und Entspannung und zur Wahrnehmung der eigenen Schönheit, als Ausdruck der schöpferischen kosmischen Kräfte.

Übungsleiterin: Frau Irmgard B. Bußer, Dipl. Soz. Päd. und Dipl. Künstlerin
Seit 1998 Beschäftigung mit Energieübungen, schwerpunktmässig Qigong u.a. auch Yoga, Feldenkreis und Jin Shin Jyutsu. Seit 2000 Leitung von Qigong, Jin Shin Jyutsu und Meditationskursen im Rahmen des Unisportzentrums der Martin-Luther-Universität in Halle.

Übungsleiterin: Frau Annika Wedel, Rettungsassistentin und Medizinstudierende im 7. Semester. Ausgebildete Jin Shin Jyustu Praktikerin und Qi Gong Praktizierende seit 2016. Derzeit außerdem Auszubildende im Konzept „LeiSee“ mit Coachingmethoden wie Feldenkrais, Aufstellungsarbeit und Elementearbeit.

ACHTUNG: Bitte mit bequemer Kleidung und leichten, warmen Schuhen zum Kurs erscheinen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5522Anfänger - FortgeschritteneMi16:00-17:30Volkspark, Spiegelsaal21.10.2019 - 02.02.2020Irmgard Bußer, Annika Wedel
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte