Lacrosse
verantwortlich: Michael Schreier

„Baggataway“, diesen Namen gaben die Ureinwohner Nordamerikas der Sportart, welche als „das schnellste Spiel auf zwei Beinen“ gilt. Lacrosse ist nicht nur Ursprung vieler, vor allem nordamerikanischer Sportarten, sondern verbindet Aspekte des Basketballs, Rugbys, Eishockeys, Feld Hockeys und Footballs. Nicht nur die mehr als 3000 jährige Geschichte, sondern auch die klaren Unterschiede zwischen Damen- (limitierter Kontakt) und Herrenvariante (Vollkontakt) geben unserem Sport seinen Reiz. Lacrosse ist ein intensives Spiel, welches Geschwindigkeit, Hand-Augen-Koordination, Wettkampf- und Teamwillen erfordert. Es ist eine aktive Teamsportart, welche Ansprüche an Beweglichkeit und Kraft stellt. Beides hat Einfluss auf die Trainingsinhalte.

Was brauchst du?
Sportkleidung. Sofern vorhanden: Rasenschuhe, Tiefschutz (Herren), Mundschutz (Damen und Herren).

Bildungsziele:  - Erhalten und Verbesserung der Spielfähigkeit
                          - Erlernen und Festigen grundlegender Techniken
                          - faires und koedukatives Zusammenspiel
                          - genaues und sauberes Passen und Fangen, Entwicklung der Schusstechnik
                          - erste taktische Einblicke und Regelkunde


Herr:  Christopher Göller (Ansprechpartner) 017631734723,    Mail: chris.goeller@hotmail.de

Bei Kontrollen ist die Anmeldebestätigung und ein Nachweis zur generellen Teilnahmeberechtigung am Sportprogramm (Studentenausweis, Personalkarte) vorzulegen. Bei fehlenden Nachweisen kann die Teilnahme untersagt werden.
 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2904Anfänger & FortgeschritteneDi18:00-21:00Ro-Ko-Str 10.04.-16.07.Christopher Göller
0/ 10 €
0 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte
abgelaufen

?Baggataway?, diesen Namen gaben die Ureinwohner Nordamerikas der Sportart, welche als ?das schnellste Spiel auf zwei Beinen? gilt. Lacrosse ist nicht nur Ursprung vieler, vor allem nordamerikanischer Sportarten, sondern verbindet Aspekte des Basketballs, Rugbys, Eishockeys, Feld Hockeys und Footballs. Nicht nur die mehr als 3000 jährige Geschichte, sondern auch die klaren Unterschiede zwischen Damen- (limitierter Kontakt) und Herrenvariante (Vollkontakt) geben unserem Sport seinen Reiz. Lacrosse ist ein intensives Spiel, welches Geschwindigkeit, Hand-Augen-Koordination, Wettkampf- und Teamwillen erfordert. Es ist eine aktive Teamsportart, welche Ansprüche an Beweglichkeit und Kraft stellt. Beides hat Einfluss auf die Trainingsinhalte.

Was brauchst du?
Sportkleidung. Sofern vorhanden: Rasenschuhe, Tiefschutz (Herren), Mundschutz (Damen und Herren).

Trainingszeit für Anfänger und Fortgeschrittene, Damen und Herren:
Montag, 18:00-20:00 Uhr, Sportplatz des USV, neben der Geschäftstelle (Dessauer Str. 151b).

Damen: Trang Nguyen
Herren:  Christoph Kirchner (Ansprechpartner) 0177/5412322, Mail: halle.lacrosse@gmail.com

Bei Kontrollen ist die Anmeldebestätigung und ein Nachweis zur generellen Teilnahmeberechtigung am Sportprogramm (Stud.-ausweis, Personalkarte) vorzulegen. Bei fehlenden Nachweisen kann die Teilnahme untersagt werden.
 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2905Anfänger & FortgeschritteneDo18:00-21:00Ro-Ko-Str 10.04.-16.07.Christopher Göller
0/ 10 €
0 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte
abgelaufen