Gesellschaftstanz freies Tanzen
verantwortlich: Nadine Wilken
Ihr habt Erfahrungen in verschiedenen Gesellschaftstänzen und sucht eine Gelegenheit mal wieder das Tanzbein zu schwingen? Ihr wollt in einem lockeren Umfeld Grundschritte und Figuren für euch üben oder wiederholen, hadert vielleicht aber auch an der ein oder anderen Stelle? Vielleicht sind eure Grundkenntnisse auch spärlich und ihr wollt einfach mal schauen, ob ihr auf Dauer Interesse daran habt Tanzen zu lernen?
Dann seid ihr bei uns genau richtig! Wir wollen euch die Möglichkeit geben euch auszuprobieren und Fragen zu stellen. In einer Art betreuten Tanzen habt ihr die Möglichkeit ganz unverbindlich zu üben.
 
Je nachdem wie der Kurs gestrickt ist, würden wir kleine Unterrichtseinheiten einstreuen und stehen natürlich jederzeit für spezielle Fragen zur Verfügung. Wir legen Musik auf und können euch Hilfestellungen geben in den üblichen Gesellschaftstänzen (Samba, Rumba, Jive, ChaChaCha, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Standard Tango, Quickstep und Discofox), darüber hinaus auch zu Blues, Tango Argentino, Lindy Hop und Bachata, falls Interesse besteht.
 
Bitte beachtet, dass wir in diesem Umfang keinen vollwertigen Tanzkurs im herkömmlichen Sinne anbieten können und die Kursgestaltung vornehmlich von euren Interessen abhängt!
 
Bildungsziele: Verbesserung konditioneller und koordinativer Fähigkeiten; Entwicklung der Musikalität und Rhythmusschulung; Schulung der Ausdrucksfähigkeit; Verbesserung der Körperhaltung; Schulung der Körperwahrnehmung; Stärkung des Selbstwertgefühls und der Teamfähigkeit; Stressabbau

ACHTUNG: Mitzubringen ist geeignetes Schuhwerk (Tanzschuhe oder Turnhallen geeignete), etwas zu trinken und gute Laune.
Do you have experience in various social dances and are you looking for an opportunity to shake a leg again? Do you want to practice or repeat basic steps and figures in a relaxed environment, but maybe you are struggling at one point or another? Maybe your basic knowledge is sparse and you just want to see if you are interested in learning to dance in the long run?
Then you are exactly right with us! We want to give you the opportunity to try it out and ask questions. In a kind of supervised dancing you have the opportunity to practice without obligation.
 
Depending on how the course is structured, we would intersperse small teaching units and are of course always available for special questions. We play music and can give you help with the usual social dances (Samba, Rumba, Jive, ChaChaCha, Slow Waltz, Viennese Waltz, Foxtrot, Standard Tango, Quickstep and Discofox), as well as with Blues, Tango Argentino, Lindy Hop and Bachata if interested.
 
Please note that we cannot offer a full dance course in the conventional sense to this extent and that the course design depends primarily on your interests!
 
Educational goals: improvement of conditional and coordinative skills; development of musicality and rhythm training; training of expressiveness; improve posture; body awareness training; strengthening of self-esteem and teamwork; stress relief
 
ATTENTION: Bring suitable shoes (dance shoes or gym shoes), something to drink and a good mood.
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4116für Jedermann/-frauSo17:30-19:00USR Mensa11.04.2022-17.07.2022Mirko Binder, Antonia Räde
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte