Discofox
verantwortlich: Nadine Wilken
 
 
Bei der Anmeldung einer externen Partnerin/eines externen Partners gilt: StudentInnen fremder Hochschulen, Auszubildende, Arbeitslose und Behinderte bitte im Status "StudentIn der MLU" anmelden, alle anderen nicht genannten Personen im Status "Beschäftigte/r der MLU".
Für dieses Angebot ist eine paarweise Anmeldung möglich, jedoch nicht erforderlich. Die paarweise Anmeldung gewährleistet, dass das Paar das Angebot erfolgreich bucht. Eine Einzelanmeldung kann zu einer nichtvollständigen Paarbuchung führen, wenn der Kurs zwischenzeitlich ausgebucht ist. Bei der paarweisen Buchung kann nur eine Bankverbindung angegeben werden, von der beide Kursgebühren abgebucht werden.
 
Der Allrounder unter den Tänzen. Wer schon immer tanzen lernen wollte, aber sich noch nicht getraut hat, ist hier genau richtig. Discofox ist der wohl am leichtesten zu erlernende Paartanz der Welt. Ob für Disco, Party oder zwischendurch ? für jede Gelegenheit und jeden Musikgeschmack ist etwas dabei.
 
Anfängerkurs: Nach der Ausstattung mit den Grundlagen paarweiser Tanzbewegung und Tanzhaltung werden sofort erste Figuren gelernt. Insgesamt wird ein breiter Figurenkatalog mit Variationen und Kombinationen vorgestellt, von dem viele Figuren auch unabhängig voneinander gelernt und getanzt werden können.
Durch die Spezialisierung des Kurses auf Discofox können weit mehr Figuren behandelt werden, als in einem breit aufgestellten Gesellschaftstanzkurs. Gleichzeitig bietet die Fokussierung auf Discofox die Möglichkeit, schnelle Fortschritte zu erzielen, Neues auszuprobieren und am Ende sicher auf dem Parkett zu stehen.
 
Der Aufbaukurs ist für alle geeignet, die bereits einen Anfängerkurs bei uns absolviert und die Grundelemente des Discofox erlernt haben. Neueinsteiger sollten nicht nur den Grundschritt, sondern auch schnelle Abfolgen von Dreh- und Wickelfiguren mit Handwechseln sicher beherrschen (beispielsweise: Körbchen, Brezeln, Wickler, Schals, Schiebetüren). Neuerungen sind beispielsweise der Viererschritt (Hustle), alternative Timings, Show-Figuren und weitere fortgeschrittene Kombinationen.
 
Bildungsziele: Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten (Rhythmisierungs-, Kopplungs-, Orientierungs-, und Gleichgewichtsfähigkeit) / Entwicklung der Musikalität und Rhythmusschulung / Verbesserung der Körperhaltung / Schulung der Körperwahrnehmung / Stärkung des Selbstwertgefühls / Konzentrationsverbesserung
 
Hinweis: Jeweils direkt nach dem Kurs Discofox Aufbau und vor dem Kurs Discofox Anfänger findet ein Gesellschaftstanzkurs des jeweiligen Levels statt. Wir laden alle herzlich ein, auch an diesem Kurs teilzunehmen. (zur Buchung bitte hier klicken) 
 
Achtung: Die Sonntagskurse finden am 16.04.2017 (Ostersonntag) nicht statt. Die Kurse am Pfingstsonntag (04.06.2017) finden nach Absprache mit den jeweiligen Übungsleiter statt/nicht statt.

ACHTUNG: Bitte paarweise anmelden undparkettschonende und abriebfeste Wechselschuhemitbringen.
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4108AnfängerSo19:00-20:30USR Mensa23.04.-16.07.Marco Kühne, Lisa Bork
15/ 30 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte
abgelaufen
  
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4109AufbauSo15:00-16:30USR Mensa23.04.-16.07.Marco Kühne, Lisa Bork
15/ 30 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte
abgelaufen