Boxen im Kreuzvorwerk
verantwortlich: Braunroth


In der bestens ausgestatteten Sporthalle des LLZ Boxen bietet Frank Marchl, ein erfahrener Trainer des SV Halle, die Möglichkeit zu fitness- und technikorientierten Boxtraining für männliche u. weibliche Interessenten. Die weitere Zunahme der Popularität des olympischen Boxens zeigt sich gerade durch die Aufnahme des Frauenboxens ins Olympische Programm ab 2012. Die erfolgreichen Teilnahmen an den Hochschulmeisterschaften haben uns  gezeigt, dass das Boxen  deutschlandweit auch  von StudentenInnen mit großem Engagement betrieben wird.
Box-spezifische Trainingsmaterialien (Handschuhe, Springseile etc.) werden gestellt. Boxbandagen sollten nach der ersten Stunde selbst gekauft werden.
Die angebotenen Anfänger- Kurse richten sich vorzugsweise an interessierte StudentInnen, um Ihnen den Einstieg in diese besonders vielfältige Sportart zu ermöglichen!
Der Fortgeschrittenen-Kurs richtet sich an StudentInnen, die den Anfängerkurs in einem der letzten Semester besucht haben!
Bildungsziele: Erlernen und festigen grundlegender Techniken, fairer und rücksichtsvoller Umgang miteinander, koedukatives Verhalten. Koordination, Schnelligkeit, Kraft und allgemeine Ausdauer werden gleichermaßen trainiert.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1241AnfängerMo20:00-21:30Kreuzvorwerk16.10.-04.02.Frank Marchl
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
1242FortgeschritteneDi20:00-21:30Kreuzvorwerk16.10.-04.02.Frank Marchl
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
1243AnfängerMi16:00-17:30Kreuzvorwerk16.10.-04.02.Frank Marchl
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
1244AnfängerMi20:00-21:30Kreuzvorwerk16.10.-04.02.Frank Marchl
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
1246AnfängerFr17:00-18:30Kreuzvorwerk16.10.-04.02.Frank Marchl
10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte