Bachata 2. Semesterhälfte
verantwortlich: Nadine Wilken
Bei der Anmeldung einer externen Partnerin/eines externen Partners gilt: Studierende fremder Hochschulen, Auszubildende, Arbeitslose und Behinderte bitte im Status "StudentIn der MLU" anmelden, alle anderen nicht genannten Personen im Status "Beschäftigte/r der MLU".
Wir bitten bei der Buchung all unserer Tanzkurse, um eine paarweise Anmeldung. (Sportpartnerbörse)
Bachata Sensual ist ein sehr sinnlicher und weicher fließender Tanz. Eine Stilrichtung die sich mit Head Rolls, Head Moves, Booty Rolls, Body Waves und weichen Bewegungen von anderen Bachata Stilen unterscheidet. Er entwickelte sich vor ca. 15 Jahren in Cadiz. Die Musik wird mit längeren Bewegungen und Körperisolationen vertanzt, welches dem Tanz noch mehr Sinnlichkeit und Ausdruck verleiht.
Bachata Sensual wird ohne Choreographie getanzt. Wir führen und folgen jede Figur frei, was den Tanz individuell und wundervoll macht.
Bildungsziele: Verbesserung koordinativer und konditioneller Fähigkeiten; Entwicklung der Musikalität; Rhythmusschulung; Schulung der Ausdrucksfähigkeit; Verbesserung der Körperwahrnehmung und Körperhaltung; Steigerung der körperlichen und geistigen Vitalität; Verbesserung der Flexibilität; Stärkung des Selbstwertgefühls und der Teamfähigkeit; Stressabbau

ACHTUNG: Bitte paarweise anmelden und parkettschonende und abriebfeste Wechselschuhemitbringen.
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4116AufbauDi18:45-20:15Tanzhaus Halle (kleiner Saal, 1. OG)6.12. - 13.02.2022Daniel Decker, Roxana Reuß
15/ 30 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte